Schaufenster 1: Eignungsfeststellung und Beratung - Beispiele und Instrumente

Impression aus Forum Schaufenster 1

BMBF, André Wagenzik

An den Lehrerberuf werden hohe Anforderungen gestellt. Man wünscht sich Kandidatinnen und Kandidaten, die das Können und die Motivation für den Beruf mitbringen. Die Feststellung der Eignung für Studium und Beruf ist jedoch in mehrerlei Hinsicht schwierig. In der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" gibt es verschiedene Projekte, die sich speziell den Themen Eignungsfeststellung und Beratung für Lehramtsstudierende widmen. Im Wesentlichen geht es dabei darum, dass die Studierenden ihre persönlichen Voraussetzungen und Interessenslagen mit den Anforderungen des Lehramtsstudiums und des Lehrerberufes abgleichen und reflektieren. Hierzu werden u.a. Testverfahren, Beratung, Mentoring oder Coaching eingesetzt, die studienbegleitend und professionsorientiert sind. In diesem Schaufenster wurden Beispiele und Instrumente zur Eignungsfeststellung und damit verbundener Beratung vorgestellt.

Moderation:     
Prof. Dr. Birgit Spinath
Pädagogische Psychologie
Psychologisches Institut
Universität Heidelberg

Beitrag 1:           
Eignungsfeststellung und Lehramts-Assessment in Österreich
Prof. Dr. Aljoscha Neubauer
Differentielle Psychologie
Universität Graz

Beitrag 2:           
Die Eingangsphase und Eignungsberatung
Prof. Dr. Birgit Ziegler
Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik
und
Christine Preuß
Leiterin des Zentrums für Lehrerbildung
Technische Universität Darmstadt
(Projekt „MINT plus“)

Beitrag 3:           
Identitätsentwicklung und Eignungsbegleitung im „Teaching Talent Center“
Prof. Dr. Ernst Hany
Pädagogisch-psychologische Diagnostik und Differentielle Psychologie
Universität Erfurt
(Projekt „Qualiteach“)

Beitrag 4:
Das Beratungsnetzwerk Lehramt zur Unterstützung der Kompetenzentwicklung von Studierenden an der Universität Passau
Prof. Dr. Jutta Mägdefrau
und
Susanne Lermer
Fachstelle Studierendenberatung am Zentrum für Lehrerbildung und Fachdidaktik (ZLF)
Universität Passau
(Projekt „SKILL“)

Beitrag 5:           
Einblick in das Kompetenzzentrum Beratung (BERA)
Prof. Dr. Barbara Drechsel
und
Dorothea Horn
Psychologische Grundlagen in Schule und Unterricht
Universität Bamberg
(Projekt „WegE“)
Einblick in das Kompetenzzentrum Beratung (BERA)

Beitrag 6:           
Studienbegleitendes Eignungscoaching und die Erweiterung von Studienoptionen
Prof. Dr. Joachim Kahlert
Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und Didaktik
Ludwig-Maximilians-Universität München
(Projekt „Lehrerbildung@LMU“)