Projekte

In der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung derzeit 49 Projekte. An sechs dieser Projekte sind mehrere Hochschulen beteiligt. Insgesamt machen 59 Hochschulen in allen Ländern mit. Im Folgenden können Sie die Projekte über eine Deutschlandkarte, über eine Liste oder mit Hilfe einer Suchfunktion aufrufen.

LeBiAC

Gemeinsam verschieden sein - Lehrerbildung an der RWTH Aachen

Termine / Veranstaltungen

  • 06.12.2017

    RWTH Aachen

    Aachener Abendgespräche zu Heterogenität und Bildung

    Aachener Abendgespräche zu Heterogenität und Bildung
    „Differenzkonstruktionen im inklusiven Unterricht – ein Vergleich zwischen Deutschland und Norwegen“ (Vortrag und Diskussion)

    Referentin: Prof. Dr. Tanja Sturm (Schulpädagogik, Universität Münster)
    AM Dienstag, den 06.12.17,  18.15 Uhr – 19.45 Uhr an der RWTH Aachen

    Mehr Informationen unter: http://www.lebiac.rwth-aachen.de/?page_id=260

    Dokument zu "Aachener Abendgespräche zu Heterogenität und Bildung"

  • 11.10.2017 bis 12.10.2017

    Bonn

    Die Weiterentwicklung der Lehrerbildung an der RWTH Aachen im Kontext des Praxissemesters

    Veranstaltungen des Programm-Managements

    Dokument zu "Die Weiterentwicklung der Lehrerbildung an der RWTH Aachen im Kontext des Praxissemesters "

  • 21.08.2017 bis 25.08.2017

    RWTH Aachen

    Die Schüleruni MINT-Lehramt

    Veranstaltungen der Projekte (überregional)

    Schüleruni 2017

    Dein MINT-Wunschfach.
    Eine Woche.
    Hautnah.
    In den Sommerferien NRW.

    www.rwth-aachen.de/schueleruni

  • 27.04.2017

    RWTH Aachen

    Girls Day 2017

    Die RWTH Initiative MINT-L^4@RWTH bietet einen Workshop für Girls des diesjährigen Girls Day in den Fächers Informatik, Chemie und Biologie an.

    www.girls-day.de/

  • 06.04.2017 bis 07.04.2017

    Aachen

    108. MNU-Kongress an der RWTH Aachen

    Veranstaltungen der Projekte (überregional)

    Der Verband zur Förderung des MINT- Unterrichts (MNU) und der MNU-Ortsauschuss Aachen laden von Donnerstag bis Montag vor Ostern 2017 zum 108. MNU-Bundeskongress an die RWTH Aachen ein. Schirmherrin ist Frau Ministerpräsidentin Hannelore Kraft.

    Geboten werden:

    • Mehr als 150 Fachvorträge und Workshops sowie je ein Hauptvortrag zur schulischen Bildung in den Bereichen Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie, Physik, Technik und MINT interdisziplinär

    • Podiumsdiskussionen, Best-Practice-Beispiele u.v.m. zu den Schwerpunkten Begabungsförderung, Digitale Werkzeuge, MINT grenzenlos und Übergange

    • Integrierter Junglehrertag am Samstag mit Impulsvortrag und 16 praxisorientierten Workshops, lockeres Kennenlernen am Vorabend

    • Exklusives Rahmenprogramm mit feierlicher Eröffnung, lockeren und festlichen Abenden

    • Attraktive Exkursionen und ein Domkonzert

    • Umfangreiche Lehr- und Lernmittelausstellung

    • Wissenschaft zum Anfassen in Show und Exponaten

    Anmeldung und weiterführende Informationen: http://bundeskongress-2017.mnu.de/

    Dokument zu "108. MNU-Kongress an der RWTH Aachen"

  • 19.02.2017

    RWTH Aachen

    Ausgestaltung des Praxissemesters

    Abschlussveranstaltung der Vorbereitungsseminare und Einführungsveranstaltung am ZfsL der Fächer:

    • Gesellschaftswissenschaften
    • Ingenieurwissenschaften
    • Naturwissenschaften
    • Philologien

    www.lebiac.rwth-aachen.de/?page_id=199