Projekte

In der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung derzeit 49 Projekte. An sechs dieser Projekte sind mehrere Hochschulen beteiligt. Insgesamt machen 59 Hochschulen in allen Ländern mit. Im Folgenden können Sie die Projekte über eine Deutschlandkarte, über eine Liste oder mit Hilfe einer Suchfunktion aufrufen.

SKILL.de

Strategien zur Kompetenzentwicklung: Innovative Lehrformate in der Lehrerbildung, digitally enhanced

Neuigkeiten / Meldungen

  • 21.05.2021

    Lernen an Biografien | Eine interdisziplinäre Spiegelung

    "Was verstehen verschiedene Fachdidaktiken unter einem biografischen Lernen? In der Religionsdidaktik leisten sie vor allem einen wesentlichen Beitrag zur Entfaltung eines eigenen Lebenskonzepts. Die Lernenden setzen sich mit Herausforderungen, Wertoptionen, Hoffnungen und Idealen fremder Biografien auseinander, die auch für sie selber bedeutsam sein können. Spannend ist dann der Blick in andere Fachdidaktiken hinein: Welche Bedeutung haben Biografien in der Deutsch-, Geschichts-, Kunst- [...]

  • 10.05.2021

    Defragmentierung in der Mathematikausbildung anhand Interaktiver mathematischer Landkarten

    Das Team der Professur für Didaktik der Mathematik rund um Professor Dr. Matthias Brandl und Johannes Przybilla beschäftigt sich im Projektkontext mit dem Problem, dass das Fehlen einer Verbindung zwischen Mathematikinhalten in Schule und Hochschule häufig dazu führt, dass Lehrkräfte nach ihrem Universitätsabschluss auf eine Lehrkultur der Tradition zurückgreifen und ihren Unterricht entsprechend gestalten. Das Teilvorhaben untersucht dabei, inwieweit diesem Prozess durch Kurskonzepte und [...]

  • 21.04.2021

    Gemeinsamer Referenzrahmen für die zukünftige Zusammenarbeit | Code of Conduct

    In einem interdisziplinären Projekt treffen ganz verschiedene Fachkulturen und damit auch unterschiedliche Arbeits- und Kommunikationsweisen aufeinander. Um eine zukünftige Grundlage für die fachübergreifende Zusammenarbeit zu schaffen, haben wissenschaftliche Mitarbeitende und leitende Projektbeteiligte in einem halbjährigen Prozess einen gemeinsamen Code of Conduct erarbeitet. Die enthaltenen Verhaltensgrundsätze bilden die ethischen Prinzipien und Werte für die weitere Projektarbeit [...]

  • 10.02.2021

    Öffnung des Open Work Hub (OWH) für Universitätsöffentlichkeit

    Seit dem vergangenen Sommersemester 2020 bietet SKILL.de mit dem universitätsöffentlichen Open Work Hub (OWH) ein neues Veranstaltungsforum mit wöchentlich wechselnden Themen rund um Fragen zu innovativer Lehre und kreativer Forschung in vernetzter Gesellschaft. Das in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung Didaktische Innovation (DidInn)  am hiesigen Zentrum für Lehrerbildung und Fachdidaktik (ZLF) stattfindende Format lädt regelmäßig dienstags zwischen 09:00 und 11:00 Uhr [...]

  • 11.01.2021

    6. Januar 2021 | Brennglas der US-Geschichte

    "Der Tag begann mit einer hoffnungsfrohen Nachricht aus Georgia, er endete mit einem beispiellosen Angriff auf die Demokratie: Die Ereignisse des 6. Januar stehen für den Widerstreit zweier ur-amerikanischer Kräfte."

    Dr. Viola Huang (Ph. D. , Columbia University Teachers College) ist Historikerin und Amerikanistin an der Universität Passau. In ihrer Forschung befasst sie sich mit den Civil Rights und Black Power Movements, sowie der Darstellung dieser Bewegungen in Medien [...]

     

  • 28.09.2020

    Frau Huang, welche Rolle spielt die Pandemie aktuell in den USA?

    "Die Corona-Pandemie trifft schwarze Menschen in den USA besonders hart. COVID-19 macht den strukturellen Rassismus noch deutlicher."

    Dr. Viola Huang (Ph. D. , Columbia University Teachers College) ist Historikerin und Amerikanistin an der Universität Passau. In ihrer Forschung befasst sie sich mit den Civil Rights und Black Power Movements, sowie der Darstellung dieser Bewegungen in Medien, Öffentlichkeit und Geschichtskultur. Sie ist Mitarbeiterin an [...]

     

  • 09.06.2020

    Wie das Narrativ der 'Outside Agitators' die Proteste in den USA diffamiert

    "Medien sollten solche Aussagen von Trump und anderen Politikern nicht unkommentiert stehen lassen. Denn sie tragen damit einen Kampfbegriff weiter, der eine historische Tradition hat."

    Dr. Viola Huang (Ph. D. , Columbia University Teachers College) ist Historikerin und Amerikanistin an der Universität Passau. In ihrer Forschung befasst sie sich mit den Civil Rights und Black Power Movements, sowie der Darstellung dieser Bewegungen in Medien, Öffentlichkeit und Geschichtskultur. Sie ist [...]

  • 27.04.2020

    Veröffentlichung der SKILL.de-Open Educational Resources Policy

    Im Rahmen von SKILL.de sollen zukünftig Lehr- und Lernmaterialien als frei verfügbare Open Educational Resources (OER) frei zur breiten Verfügung gestellt werden. Die erarbeitete OER-Policy bildet für alle leitenden wie wissenschaftlichen Projektbeteiligten und auch darüber hinaus einen orientierenden Rahmen für die weitere Konzeption, Produktion und Veröffentlichung frei verfügbarer Lehr- und Lernmaterialien. Sie wurde gemeinschaftlich im [...]

  • 01.04.2020

    Neue spannende Exponate im Passauer Mathe-Museum

    Im Rahmen des SKILL.de-Seminars Angewandte Mathematik im Sommersemester im Sommersemester 2020 hat es sich das Team des Teilvorhabens Mathematik rund um Professorin Dr. Brigitte Forster-Heinlein und Lena Bachl auch in Zeiten der Pandemie nicht nehmen lassen, gemeinsam mit Studierenden der Fakultät für Informatik und Mathematik zahlreiche neue und spannende Exponate für das Passauer Mathe-Museum zu entwickeln. Einen Überblick über die Exponate und deren Hintergründe [...]

  • 31.03.2020

    Empfehlungen für den Fernunterricht in Zeiten der Pandemie

    Angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie hat das SKILL.de-Teilvorhaben Schulkooperation – Unterricht gemeinsam entwickeln rund um Professorin Dr. Jutta Mägdefrau, Lothar Löschenbrand und Petra Mayrhofer einige praktische Empfehlungen für den Fernunterricht erarbeitet und stellt diese digital für alle Lehrerinnen und Lehrer bereit.

    Lesen Sie mehr im Newsletter der Qualitätsoffensive Lehrerbildung.

  • 07.06.2019

    Lehrerbildung für den 'Digital Turn' | Passauer Modellprojekt geht in die Verlängerung bis 2023

    Seit 2016 arbeiten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Passau im Projekt Strategien des Kompetenzerwerbs: Innovative Lehr- und Beratungskonzepte in der Lehrerbildung (SKILL) daran, die Lücke zwischen Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaften zu schließen. Nun wird das aus der Bund-Länder-Initiative Qualitätsoffensive Lehrerbildung (QLB) geförderte Vorhaben bis 2023 [...]

  • 13.05.2019

    LA Guide | Die Informationsbroschüre für die Lehramts- und Education-Studiengänge an der Universität Passau

    Was genau bedeutet eigentlich SKILL? Welches Praktikumsamt ist für meine Schulart zuständig? Mir fehlt einfach der Überblick über die verschiedenen Lehrstühle und Ansprechpersonen der Universität!

    Der LA Guide verschafft Abhilfe. Hier finden Sie alle Beteiligten am Lehramtsstudium an der Universität  Passau.

  • 30.04.2019

    Öffentlicher Bericht für das Jahr 2019

    Erfahren Sie mehr über ausgewählte Höhepunkte im vergangenen Jahr und lesen Sie unseren Öffentlichen Bericht für das Jahr 2019. Aus dem weiteren Inhalt: Innovationen in der Lehrerbildung: Was ist SKILL.de? | SKILL.de für Studierende | SKILL.de für Hochschullehrende | SKILL.de für Schulen | Kommunikation in SKILL.de | SKILL.de-Fächer | SKILL.de-Modellseminare | Unterrichtsbausteine für Schule und Hochschule [...]

  • 24.04.2019

    Information and Media Literacy | Eine Ausstellung zur Lehrerbildung in der digitalen Gesellschaft

    Erfahren Sie mehr zur SKILL-Austellung im  Magazin INNSIDE  oder im Digitalen Forschungsmagazin  der Universität oder im Ausstellungskatalog.

  • 10.04.2019

    Pionierarbeit in virtuellen Lernwelten

    Der Informatikdidaktiker und SKILL-Mitarbeiter Andreas Dengel untersucht, wie Virtual Reality im Unterricht den Lernerfolg beeinflusst. Dazu hat er Schülerinnen und Schüler in Schärding verschiedene virtuelle Umgebungen testen lassen, die zum Teil in Seminaren an der Universität Passau entstanden sind.

    Lesen Sie mehr im Digitalen Forschungsmagazin  der Universität.