Projekte

In der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung derzeit 49 Projekte. An sechs dieser Projekte sind mehrere Hochschulen beteiligt. Insgesamt machen 59 Hochschulen in allen Ländern mit. Im Folgenden können Sie die Projekte über eine Deutschlandkarte, über eine Liste oder mit Hilfe einer Suchfunktion aufrufen.

LeHet

Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität

Neuigkeiten / Meldungen

  • 08.03.2018

    Lehrerfortbildung zum Thema „Digitale Bildungsmedien in der Schule – im Kontext von Heterogenität“

    An der Universität Augburg lädt der Kompetenzbereich C "Einsatz und Analyse von Bildungsmedien" zur Lehrerfortbildung zum Thema „Digitale Bildungsmedien in der Schule – im Kontext von Heterogenität“ ein. Die Fortbildung wird von Prof. Dr. Matthes in Kooperation mit Frau von Proff vom Lehrstuhl für Pädagogik der Universität Augsburg geleitet.

  • 02.03.2018

    „Augsburger Analyse- und Evaluationsraster (AAER)“

    Das "Augsburger Analyse- und Evaluationsraster für analoge und digitale Bildungsmedien (AAER)" hilft Lehramtsstudierenden, Referendar(inn)en und Lehrer(inne)n dabei, vorliegende analoge und digitale Bildungsmedien  auf ihre Eignung für einen kompetenzorientierten  Unterricht zu überprüfen,  die Möglichkeiten des Bildungsmediums für den Umgang mit heterogenen Lerngruppen auszuloten sowie die transportierten Inhalte durch differenzierte Leitfragen kritisch auf ihre Multiperspektivität hin zu überprüfen und Einseitigkeiten/subtile Beeinflussungen offen zu legen. Das Instrument und der dazugehörige Band wurden im Rahmen des Projekts "Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität (LeHet)" vom  Kompetenzbereich C "Einsatz und Analyse von Bildungsmedien" unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Eva Matthes initiert und kompetenzbereichsübergreifend entwickelt.

    Eine aktuelle Meldung mit weiteren Informationen zum AAER finden Sie auf der Seite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) unter diesem Link: 
    https://www.qualitaetsoffensive-lehrerbildung.de/de/das-augsburger-raster---ein-neues-instrument-zur-interdisziplinaeren-fachuebergreifenden-1833.html

  • 27.02.2018

    LeHet weiterhin in der ersten Liga der Lehrerbildung

    Das Augsburger Projekt "Förderung der Lehrerprofessionalität im Umgang mit Heterogenität (LeHet)" konnte im Rahmen der von Bund und Ländern getragenen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" überzeugen und wird als eines von deutschlandweit 18 Projekten in nun auch in der zweiten Runde des Programms gefördert. Die Fördersumme beträgt mehr als 4.500.000 Euro. Das Programm gilt als Exzellenzinitiative der Lehrerbildung. 

    Mehr erfahren: http://www.presse.uni-augsburg.de/de/unipressedienst/2018/jan-maerz/2018_023/index.html

  • 21.02.2018

    Theologie in Übersetzung? Religiöse Sprache und Kommunikation in heterogenen Kontexten

    Das Institut für Evangelische Theologie lädt gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Didaktik des katholischen Religionsunterrichts und Religionspädagogik der Universität zur Tagung: Religiöse Sprache und Kommunikation in heterogenen Kontexten Tagung vom 20. bis 21. Februar 2018 ein. Weitere Informationen zur ökumenischen Tagung finden Sie unter:

    https://www.philso.uni-augsburg.de/lehrstuehle/evangtheol/relpaed/aktuelles/theologie-in-uebersetzung.html