Projekte

In der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung derzeit 49 Projekte. An sechs dieser Projekte sind mehrere Hochschulen beteiligt. Insgesamt machen 59 Hochschulen in allen Ländern mit. Im Folgenden können Sie die Projekte über eine Deutschlandkarte, über eine Liste oder mit Hilfe einer Suchfunktion aufrufen.

DiBS

Digitale Kompetenzen für die Lehrerbildung an der TU Braunschweig

Zusammenfassung

Das Projekt Digitalisierung der Lehrerbildung an der TU Braunschweig (DiBS) zielt auf einen kontinuierlichen und kumulativen Aufbau von digitalen Kompetenzen der Lehramtsstudierenden an der TU Braunschweig. Ausgehend vom europäischen Kompetenzrahmen Digital Competence Framework for Educators (DigCompEdu) (Redecker, 2017) werden digitale Kompetenzen systematisch und nachhaltig in die Lehramtsausbildung an der TU Braunschweig implementiert. In Kooperation mit dem Digital Lab  des Georg-Eckert-Instituts werden in der Lehre bereits eingesetzte digitale Lehr-Lern-Tools mit Studierenden systematisch weiterentwickelt und ihre Wirksamkeitsbedingungen erforscht.

Um dies zu erreichen, wird ein Curriculum entwickelt, das den kontinuierlichen und kumulativen Aufbau digitaler Kompetenzen im Studium ermöglicht, indem bereits vorhandene Modelle (z. B. DigCompEdu-Modell) für die Lehrer*innenausbildung an der TU Braunschweig adaptiert werden. Der Aufbau digitaler Kompetenzen wird in interdisziplinären Forschungs- und Lernräumen (Labs und Space) organisiert, in denen bereits an der TU vorhandene und erprobte digitale Tools systematisiert sowie strukturell und evidenzbasiert weiterentwickelt und für die Lehramtsausbildung insgesamt genutzt werden. 

Struktur und Organisation (Arbeitsbereiche)

Die Forschung im Projekt DIBS findet in verschiedenen sogeannten LABS statt, die unterschiedliche Zielsetzungen verfolgen und von unterschiedlichen Akteur*innen bespielt werden:

LAB Beteiligte Fachdisziplin
Digital Research Lab Pädagogische Psychologie
Basic Lab Erziehungswissenschaft (Abt. Schulpädagogik)
Teaching Lab

Physikdidaktik
Musik und ihre Vermittlung
Mathematikdidaktik

Learning Lab

Evangelische Theologie und Religionspädagogik 
Physikdidaktik
Chemiedidaktik

Reflection Space

Anglistik (Sprachdidaktik)
Germanistik (Literaturdidaktik )
Sportwissenschaft u. Bewegungspädagogik

Lehramtstypen, die das Vorhaben betrifft

  • Lehrämter der Grundschule bzw. Primarstufe
  • Übergreifende Lehrämter der Primarstufe und aller oder einzelner Schularten der Sekundarstufe I
  • Lehrämter für alle oder einzelne Schularten der Sekundarstufe I
  • Lehrämter der Sekundarstufe II [allgemeinbildende Fächer] oder für das Gymnasium

Partner innerhalb der Hochschule

  1. Institut für Anglistik und Amerikanistik, Prof. Carmen Becker
  2. Institut für Erziehungswissenschaften Abt. Schulpädagogik Prof. Katja Koch
  3. Seminar für Evangelische Theologie und Religionspädagogik, Prof. Ulrike Kaiser
  4. Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften, Abt. Chemiedidaktik, Prof. Kerstin Höner
  5. Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften, Abt. Physikdidaktik, Jun.-Prof. Oliver Bodensiek
  6. Institut für Fachdidaktik der Naturwissenschaften, Abt. Physikdidaktik, Prof. Rainer Müller
  7. Institut für Germanistik, Abt. Literaturdidaktik, Prof. Jan Standke, Jun.-Prof.in Miriam Langlotz
  8. Institut für Musik und ihre Vermittlung, Prof. Bernhard Weber
  9. Institut für Pädagogische Psychologie, Prof. Barbara Thies
  10. Institut für Sportwissenschaft und Bewegungspädagogik, Prof. Esther Serwe-Pandrick