Projekte

In der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung derzeit 49 Projekte. An sechs dieser Projekte sind mehrere Hochschulen beteiligt. Insgesamt machen 59 Hochschulen in allen Ländern mit. Im Folgenden können Sie die Projekte über eine Deutschlandkarte, über eine Liste oder mit Hilfe einer Suchfunktion aufrufen.

KoLBi

Kohärenz in der Lehrerbildung

Das Projekt „Kohärenz in der Lehrerbildung (KoLBi)“ der Bergischen Universität Wuppertal stellt in den Mittelpunkt, wie Fachwissenschaften, Fachdidaktiken, Bildungswissenschaften und Praxiselemente in der Lehrerbildung aufeinander bezogen sind oder sinnvoll bezogen werden können. Auf der Grundlage einer Verantwortungs- und Arbeitsstruktur der Lehrerbildung, die an der Wuppertaler Universität bereits seit einem halben Jahrzehnt gut eingespielt ist, richtet sich das Projekt mit zwei großen Maßnahmenlinien auf curriculare Weiterentwicklungen und auf das hier schon 2011 eingeführte Praxissemester.

Förderlaufzeit: 01.06.2015 bis 31.12.2018

Ausführende Stelle

Bergische Universität Wuppertal
Bergische Universität Wuppertal
Gaußstr. 20
42119 Wuppertal
Nordrhein-Westfalen

Herr Prof. Dr. Andreas Frommer
Telefon: +49 202 439-2217
E-Mail: prorektor1@uni-wuppertal.de

Weitere Ansprechperson

Funktion: Wissenschaftliche Koordinatorin
Frau Dr. Antje Wehner
Telefon: 0202 439 5422
E-Mail: wehner@uni-wuppertal.de

Internetadresse des Projekts: http://www.kolbi.uni-wuppertal.de