Projekte

In der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung derzeit 49 Projekte. An sechs dieser Projekte sind mehrere Hochschulen beteiligt. Insgesamt machen 59 Hochschulen in allen Ländern mit. Im Folgenden können Sie die Projekte über eine Deutschlandkarte, über eine Liste oder mit Hilfe einer Suchfunktion aufrufen.

ProPraxis

ProPraxis | Gymnasiales Lehramt in Marburg: nachhaltig integrativ

Ziel der Philipps-Universität Marburg ist es, eine professionelle, nachhaltig gute und integrative Lehrerbildung anzubieten. In der ersten Förderphase von ProPraxis (2015-2018) ist es gelungen, die Praxisphase der gymnasialen Lehrerbildung an der Philipps-Universität Marburg zu reformieren, eine professionsbezogene Beratung für die Studierenden aufzubauen und das Zentrum für Lehrerbildung zukunftsfähig zu reorganisieren. In der zweiten Förderphase des Projekts (2019-2023) soll dieser erfolgreiche Entwicklungsprozess in der Marburger Lehrerbildung integrativ fortgeführt, evaluiert und nachhaltig curricular verankert werden.

Gymnasiales Lehramt in Marburg: nachhaltig integrativ

Förderlaufzeit: 01.06.2015 bis 31.12.2023

Ausführende Stelle

Philipps-Universität Marburg
Zentrum für Lehrerbildung
Deutschhausstraße 12
35032 Marburg
Hessen

Frau Prof. Dr. Evelyn Korn
Telefon: +49 6421 28-26008
E-Mail: evelyn.korn@uni-marburg.de

Weitere Ansprechperson

Funktion: Projektkoordination
Frau Dr. Carola Meyer
Telefon: 06421-28 26112
E-Mail: carola.meyer@uni-marburg.de

Internetadresse des Projekts: http://www.uni-marburg.de/qualitaetsoffensive-lehrerbildung

Zentrale Internetadresse der Lehrerbildung: https://www.uni-marburg.de/de/zfl