Projekte

In der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung derzeit 49 Projekte. An sechs dieser Projekte sind mehrere Hochschulen beteiligt. Insgesamt machen 59 Hochschulen in allen Ländern mit. Im Folgenden können Sie die Projekte über eine Deutschlandkarte, über eine Liste oder mit Hilfe einer Suchfunktion aufrufen.

K2teach

Know how to teach - Grundlegende Handlungskompetenzen für eine adaptive Unterrichtspraxis im Studium erwerben

Studierende benötigen diagnostische Kompetenzen, Kompetenzen professioneller Wahrnehmung sowie Sets an Handlungsstrategien, um Praxisphasen produktiv zu nutzen. Zum Erwerb dieser grundlegenden Kompetenzen für eine adaptive Unterrichtspraxis in heterogenen Klassenzimmern entwickeln und erproben in drei Teilprojekten multidisziplinäre Teams aus Fachdidaktiken, Erziehungswissenschaft und Psychologie auf der Grundlage eines Modells zum Kompetenzerwerb aufeinander bezogene praxisvorbereitende und -begleitende Lehr-Lernformate sowie entsprechende Materialien.

Förderlaufzeit: 01.07.2015 bis 31.12.2018

Ausführende Stelle

Freie Universität Berlin
Freie Universität Berlin - Fachbereich Physik - Didaktik der Physik
Arminallee 14
14195 Berlin
Berlin

Herr Prof. Dr. Volkhard Nordmeier
Telefon: +49 30 838-53033
E-Mail: volkhard.nordmeier@physik.fu-berlin.de

Weitere Ansprechperson

Funktion: Gesamtprojektkoordination
Frau Dr. Jennifer Zimmermann
Telefon: +49 30 838-56711
E-Mail: jennifer.zimmermann@fu-berlin.de

Internetadresse des Projekts: http://www.fu-berlin.de/sites/k2teach/index.html

Schlagworte:

Bildungsforschung/Lehrerbildungsforschung, Fort- und Weiterbildung, Heterogenität/Inklusion, Internationalisierung, Lehr-/Lernlabore, MINT, Neue Medien/E-Learning, Qualitätssicherung, Quereinstieg/Studienumsteiger, Stärkung Praxisbezüge, Studienbegleitende Beratung, Verzahnung Fachwissenschaft-Fachdidaktik-Bildungswissenschaft, Wissenschaftlicher Nachwuchs