Projekte

In der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung derzeit 49 Projekte. An sechs dieser Projekte sind mehrere Hochschulen beteiligt. Insgesamt machen 59 Hochschulen in allen Ländern mit. Im Folgenden können Sie die Projekte über eine Deutschlandkarte, über eine Liste oder mit Hilfe einer Suchfunktion aufrufen.

SaLUt (Verbund)

Optimierung der saarländischen Lehrer/innenausbildung: Förderung des Umgangs mit Heterogenität und Individualisierung im Unterricht

Das Verbundprojekt SaLUt der Universität des Saarlandes, der Hochschule für Musik Saar und der Hochschule der Bildenden Künste Saar verfolgt das Ziel, die saarländische Lehrerbildung zu optimieren und angehende Lehrkräfte besser auf den Umgang mit Heterogenität und Individualisierung im Unterricht vorzubereiten. Diese inhaltliche Fokussierung auf individualisierte Lernprozesse wird durch verschiedene strukturelle Maßnahmen vorbereitet und begleitet, die eine engere Verzahnung der verschiedenen lehrerbildenden Bereiche zur Folge haben.

Förderlaufzeit: 01.01.2016 bis 30.06.2019

Verbundkoordination

Universität des Saarlandes
Universität des Saarlandes - Präsidium
Gebäude A2 3
66123 Saarbrücken
Saarland

Herr Prof. Dr. Roland Brünken
Telefon: +49 681 302-3490
E-Mail: vp-studium@uni-saarland.de

Internetadresse des Projekts: http://www.uni-saarland.de/salut

Partner: Hochschule für Musik Saar

Hochschule für Musik Saar
Hochschule für Musik Saar
Bismarckstr. 1
66111 Saarbrücken
Saarland

Herr Prof. Dr. Matthias Handschick
Telefon: +49 7621 1671297
E-Mail: matthias.handschick@web.de

Internetadresse des Projekts: http://www.hfm.saarland.de/index.php?id=333

Partner: Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBK Saar)

Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBK Saar)

Keplerstraße 3-5
66117 Saarbrücken
Saarland

Herr StD i. H. Andreas Möller
Telefon: 0681 92652 154
E-Mail: a.moeller@hbksaar.de

Internetadresse des Projekts: http://www.hbksaar.de/qlb/