Projekte

In der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung derzeit 49 Projekte. An sechs dieser Projekte sind mehrere Hochschulen beteiligt. Insgesamt machen 59 Hochschulen in allen Ländern mit. Im Folgenden können Sie die Projekte über eine Deutschlandkarte, über eine Liste oder mit Hilfe einer Suchfunktion aufrufen.

ZZL-Netzwerk

Theorie-Praxis-Vernetzung in der Lehrerbildung in den Handlungsfeldern „Heterogenität und Inklusion", „Kompetenzorientierte Unterrichtsgestaltung" und „Professionsbezogene Unterstützungsangebote im Studium".

Ziel des Projekts ist der Aufbau eines institutionen- und phasenübergreifenden Netzwerks, um für die Ausbildung von Lehramtsstudierenden an der Leuphana Universität Lüneburg neue Seminarkonzepte und Projekte zu entwickeln, die eine bessere Verzahnung zwischen Theorie und Praxis erreichen. Dies erfolgt in drei zentralen Handlungsfeldern: „Heterogenität und Inklusion" „Kompetenzorientierte Unterrichtsgestaltung" „Professionsbezogene Unterstützungsangebote im Studium" Die Leuphana stellt sich damit einer zentralen Herausforderungen einer zukunftsorientierten Ausbildung von Lehrkräften: der Entwicklung einer „Kultur des Miteinanders" mit Vertreterinnen und Vertretern aus: Schule, Studienseminaren, außerschulischen Einrichtungen und Universität.

Zentraler Bestandteil des Projekts ist, dass Vertreter_innen pädagogischer/schulischer Anforderungen sowie Vertreter_innen hochschulischer Anforderungen zusammenarbeiten. Die Collage zeigt einige Beteiligte und Momentaufnahmen der Zusammenarbeit.

Zentraler Bestandteil des Projekts ist, dass Vertreter_innen pädagogischer/schulischer Anforderungen sowie Vertreter_innen hochschulischer Anforderungen zusammenarbeiten. Die Collage zeigt einige Beteiligte und Momentaufnahmen der Zusammenarbeit.

(c) Lea Schöningh; Jonas Kellermeyer

Förderlaufzeit: 01.01.2016 bis 30.06.2019

Ausführende Stelle

Leuphana Universität Lüneburg
Leuphana Universität Lüneburg - Zukunftszentrum Lehrerbildung
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
Niedersachsen

Herr Prof. Dr. Torben Schmidt
Telefon: +49 4131 6772616
E-Mail: torben.schmidt@leuphana.de

Weitere Ansprechperson

Funktion: Projektkoordinatorin
Frau Dr. Sabrina Kulin
Telefon: +49 4131 6772084
E-Mail: sabrina.kulin@leuphana.de

Internetadresse des Projekts: http://www.leuphana.de/zzl-netzwerk

Zentrale Internetadresse der Lehrerbildung: http://www.leuphana.de/zentren/zzl.html