Projekte

In der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung derzeit 49 Projekte. An sechs dieser Projekte sind mehrere Hochschulen beteiligt. Insgesamt machen 59 Hochschulen in allen Ländern mit. Im Folgenden können Sie die Projekte über eine Deutschlandkarte, über eine Liste oder mit Hilfe einer Suchfunktion aufrufen.

MINTplus2

MINTplus2: Systematischer und vernetzter Kompetenzaufbau in der Lehrerbildung im Umgang mit Digitalisierung und Heterogenität

Die TU Darmstadt stellt sich das Ziel, die beiden Lehramtsstudiengänge LaG und LaB mit qualifizierter Eignungsberatung, spezifischen professionsbezogenen, interdisziplinären Studienangeboten, gestuften Praxisphasen an schulischen und außerschulischen Lernorten, Kompetenz in Digitalisierung und Heterogenitäts markant zu profilieren. Die Lehramtsstudierenden sollen in ihrer Identifikation mit ihrem Berufsziel und ihren gewählten Fächern gleichermaßen gestärkt werden und gleichzeitig als besonders kompetente Tutor/innen an der Universität durch ihre spezifische Lehramtsausbildung als Wissensvermittler/innen wahrgenommen und wertgeschätzt werden.

01JA1814_Logo_MINTplus2

Logo des Projekts MINTplus2

Förderlaufzeit: 01.06.2015 bis 31.12.2023

Ausführende Stelle

Technische Universität Darmstadt
Technische Universität Darmstadt - Zentrum für Lehrerbildung
Alexanderstr. 6
64283 Darmstadt
Hessen

Frau Prof. Dr. Regina Bruder
Telefon: +49 6151 16-3688
E-Mail: bruder@mathematik.tu-darmstadt.de

Weitere Ansprechperson

Funktion: Koordinatorin Projekt MINTplus2
Frau Dr. Bachmann Yvonne
Telefon: +49 6151 1623631
E-Mail: bachmann@zfl.tu-darmstadt.de

Internetadresse des Projekts: http://www.zfl.tu-darmstadt.de/mintplus2

Zentrale Internetadresse der Lehrerbildung: http://www.zfl.tu-darmstadt.de

Weitere Internetadresse der Lehrerbildung: https://www.facebook.com/zfldarmstadt