Projekte

In der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung derzeit 49 Projekte. An sechs dieser Projekte sind mehrere Hochschulen beteiligt. Insgesamt machen 59 Hochschulen in allen Ländern mit. Im Folgenden können Sie die Projekte über eine Deutschlandkarte, über eine Liste oder mit Hilfe einer Suchfunktion aufrufen.

ProfaLe

Professionelles Lehrerhandeln zur Förderung fachlichen Lernens unter sich verändernden gesellschaftlichen Bedingungen

Das Vorhaben zielt auf eine Verbesserung der Lehrerbildung durch die curricular-inhaltliche Koordination der fachlichen, fachdidaktischen, pädagogischen und schulpraktischen Ausbildungsanteile der Ausbildung und beabsichtigt, die Wirksamkeit dieser Maßnahmen für den Aufbau professioneller Lehrerkompetenzen wissenschaftlich zu untersuchen. Die Entwicklung von Lehrangeboten wird in vier Schwerpunkte in vier Handlungsfeldern gegliedert: „Kooperation zwischen Fächern und Fachdidaktiken", „Sprachlich-kulturelle Heterogenität", „Inklusion" und „Phasenübergreifende Kooperation".

ProfaLe Wortmarke

ProfaLe/UHH

Förderlaufzeit: 01.06.2015 bis 31.12.2018

Ausführende Stelle

Universität Hamburg
Universität Hamburg - Fakultät für Erziehungswissenschaft
Von-Melle-Park 8
20146 Hamburg

Frau Prof. Dr. Gabriele Kaiser
Telefon: +49 40 42838-5320
E-Mail: gabriele.kaiser@uni-hamburg.de

Weitere Ansprechperson

Funktion: Projektkoordination
Herr Dr. Marius Herzog
Telefon: 040-42838 9670
E-Mail: profale@uni-hamburg.de

Internetadresse des Projekts: http://www.profale.uni-Hamburg.de

Zentrale Internetadresse der Lehrerbildung: http://www.ew.uni-hamburg.de