Kalender

Kalenderansicht Listenansicht

Gesamtliste

Fortbildung: "Informationsstruktur": ein blinder Fleck im Sprachunterricht (Mehrteilige Veranstaltung)

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Fahnenbergplatz, 79085 Freiburg

19.10.2018

Weitere Informationen

Die Techniken des Betonens, der richtigen Gewichtung und Platzierung von relevanter, neuer In­for­mation gegenüber nur verweisender, bekannter Information werden im Sprachunterricht üblicherweise nicht eingeübt und die dahinterstehenden Anforderungen und Prozesse in der Lehramtsausbildung auch nicht bewusst gemacht.

Weitere Informationen finden Sie hier im Veranstaltungshinweis auf dem Online-Portal face-freiburg.de.

Lernwerkstatt III - Herausforderung Unterricht

Justus-Liebig-Universität Gießen

19.10.2018 - 20.10.2018

Weitere Informationen

Im dritten Teil der Lernwerkstatt stehen Praktikumserfahrungen im Fokus. Lehramtsstudierende haben die Möglichkeit, ohne Bewertungskontext ihre Praktikumserfahrungen im Hinblick auf die individuelle Professionalisierung zu reflektieren.

Informationen zu den Trainings- und Coachingangeboten der GOL

Ringvorlesung ProfaLe WiSe 2018/2019 Hamburg

Universität Hamburg - Projekt ProfaLe

22.10.2018

Weitere Informationen

RINGVORLESUNG ProfaLe

Lehrerinnen und Lehrer sind entscheidend für gute Bildung. Wenn die Lehrkräfte in den Schulen überzeugend unterrichten, dann auch deshalb, weil sie ein Studium absolviert haben, welches notwendige Kompetenzen vermittelt hat, um mit den Herausforderungen im Unterricht und in der Schule gut umgehen zu können.

Wie sollte ein Studium in Zukunft gestaltet sein, dass den wachsenden Anforderungen an professionelles Lehrerhandeln gerecht werden muss?

Weitere Informationen

 


Dateianhang:
Ringvorlesung ProfaLe Hamburg 2018

Ringvorlesung ProfaLe WiSe 2018/2019 Hamburg - 22.10.2018

Universität Hamburg - Projekt ProfaLe

22.10.2018

Weitere Informationen

RINGVORLESUNG ProfaLe WiSe 2018/2019

22.10.2018 - 18-20h, Universität Hamburg, Von-Melle-Park 8, Anna-Siemsen-Hörsaal

„Was in einem Lehrerkopf so alles zusammen kommen soll!
Vernetzung fachlichen, fachdidaktischen und pädagogischen Wissens im Lehramtsstudium“

Dr. Nicole Masanek, Projekt ProfaLe;

Dr. Peter Stender, Projekt ProfaLe;

Prof. Dr. Dietmar Höttecke, Didaktik der Physik, Universität Hamburg

Weitere Informationen


Dateianhang:
Ringvorlesung ProfaLe Hamburg 2018

Formen der (Re)Präsentation fachlichen Wissens. Ansätze und Methoden für die Lehrerbildung in den Fachdidaktiken und den Bildungswissenschaften.

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

25.10.2018 - 27.10.2018

Weitere Informationen

Im Rahmen der Tagung werden neben den übergreifenden Plenarvorträgen Beiträge aus vielen Fachdidaktiken der CAU, Workshops zur Lehrerinnen- und Lehrerfortbildung und eine Posterausstellung aktueller QLB- und Nachwuchsprojekte zum Tagungsthema angeboten.
Alle Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Eine rechtzeitige Anmeldung zur Tagung über unsere Tagungsseite unter www.leap.uni-kiel.de, insbesondere zu den Workshops, wird empfohlen. 
Kontakt: info@leap.uni-kiel.de


Dateianhang:
Einladung zur Tagung Wissens(Re-)Präsentation Flyer

Folgetagung: Vernetzung von Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaft

TUM School of Education, Technische Universität München

26.10.2018 - 27.10.2018

Weitere Informationen

Das Fakultätsprojekt Teach@TUM der TUM School of Education lädt zur Folgetagung Vernetzung von Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaft an die Technische Universität München ein:

Datum: 26. – 27. Oktober 2018

Ort: TUM School of Education, Technische Universität München (Marsstraße 20, 80335 München)

Weitere Informationen zum Programm und der Anmeldung finden Sie auf unserer Website: http://go.tum.de/939031


Dateianhang:
Flyer Vernetzungstagung 2018

WegE Lecture: Prof. Dr. Anne Bamford

Otto-Friedrich-Universität Bamberg, U5/00.24, An der Universität 5, 96047 Bamberg

29.10.2018

Weitere Informationen

Anne Bamford wird auf Einladung unseres Teilprojekts KulturPLUS ihre Studie „The Wow Factor: Global Research Compendium on the Impact of the Arts in Education“ vorstellen.

Die WegE Lectures widmen sich aktuellen Fragen der Lehrerbildung aus Sicht der Bildungswissenschaft, Fachdidaktik und Fachwissenschaft.

Ringvorlesung "Unterricht mal anders - Kooperationsprojekt zwischen Berufsschule, Realschule und Mittelschule"

Universität Bayreuth, Gebäude GW II, Raum S 6

31.10.2018

Weitere Informationen

Referent: Hasan Gencel (Lehrkraft an der Beruflichen Schule 2 in Nürnberg)

Zeit: 16:45 - 17:45 Uhr

KBBB 2018 „Transfer zwischen Lehrer(fort)bildung und Wissenschaft“ Herbsttagung der Kommission Bildungsorganisation, Bildungsplanung und Bildungsrecht

Soest: Qualitäts- und UnterstützungsAgentur - Landesinstitut für Schule (QUA-LiS NRW)

05.11.2018 - 06.11.2018

Weitere Informationen

In der KBBB-Herbsttagung liegt der Fokus auf „Transfer von Forschungswissen in der Lehrer(fort)bildung“. Zwei Schwerpunkte aktueller wissenschaftlicher und bildungsadministrativer Debatten werden thematisiert: Transfer von Forschungswissen in bildungspraktische Handlungsfelder (Bildungspraxis, -administration und -politik) und die Frage nach der Profession des Lehrerberufs und der Professionalisierung von Lehrerinnen und Lehrern. Weitere Informationen zur Tagung und zum Programm

 

Ringvorlesung ProfaLe WiSe 2018/2019 Hamburg - 05.11.2018

Universität Hamburg - Projekt ProfaLe

05.11.2018

Weitere Informationen

RINGVORLESUNG ProfaLe WiSe 2018/2019

05.11.2018 - 18-20h, Universität Hamburg, Von-Melle-Park 8, Anna-Siemsen-Hörsaal

„Umgang mit sprachlich-kultureller Heterogenität im Fachunterricht – Was kann die erste Phase der Lehrerbildung leisten?“

Prof. Dr. Drorit Lengyel, Erziehungswissenschaft in multilingualen Kontexten, Universität Hamburg;

Prof. Dr. Kristin Bührig, Linguistik des Deutschen, Universität Hamburg

Weitere Informationen


Dateianhang:
Ringvorlesung ProfaLe Hamburg 2018

2. Programmkongress der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung"

Berlin

07.11.2018 - 08.11.2018

Weitere Informationen

Auf dem zweiten Programmkongress der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" kommen am 7. und 8. November 2018 im bcc Berlin die Akteure der gemeinsamen "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" von Bund und Ländern mit weiteren Entscheidern und Gestaltern der Lehrerbildung zusammen.

Die Dynamik der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ trägt bereits dazu bei, unterschiedliche Akteure der Lehrerbildung über Fakultäts- und Fächergrenzen hinweg sowie zwischen Hochschulen, Studienseminaren und Schulpraxis miteinander ins Gespräch zu bringen. Der Kongress bietet ein Forum, den erfolgreich begonnenen Dialog fortsetzen, weitere Diskussionen mit programmexternen Akteuren der Lehrerbildung auf Ebene des Bundes und der Länder anzustoßen und die Fachöffentlichkeit über gelungene Ansätze und Praxisbeispiele zu informieren.

Weitere Informationen finden sich auf den Seiten der Programmbegleitung der "Qualitätsoffensive Lehrerbildung".

Fortbildung: Symposium: Interkulturalität – Musik – Pädagogik

Hochschule für Musik, Freiburg

08.11.2018 - 10.11.2018

Weitere Informationen

Vom 08. bis 10. November 2018 findet an der Hochschule für Musik Freiburg im Rahmen des Projektes „Kooperative MusiklehrerInnenbildung Freiburg (KoMuF)“ ein Symposium zum Thema "Interkulturalität – Musik – Pädagogik“ statt

Weitere Informationen finden Sie hier im Veranstaltungshinweis auf dem Online-Portal face-freiburg.de.

"Gemeinsam stärker - Multiprofessionalität in der Schule" - 8. Forum Leadership in der Lehrerbildung

Repräsentanz der Robert Bosch Stiftung in Berlin

08.11.2018 - 09.11.2018

Weitere Informationen

Die Heterogenität an Schulen steigt durch Ganztagsunterricht, Gemeinschaftsschule und Inklusion. Eine große Vielfalt spiegelt sich hierbei nicht nur in der Schülerschaft wider, sondern auch in den Professionen am Lernort Schule. Die Robert Bosch Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft widmen sich daher im 8. Forum Leadership in der Lehrerbildung dem Thema "Gemeinsam stärker - Multiprofessionalität in der Schule".

 

Ringvorlesung "Globales Lernen durch Schulprak­tika in Afrika? Herausforderung, Probleme und Chancen für Lehramtsstudierende"

Universität Bayreuth, Gebäude GW II, Raum S 6

14.11.2018

Weitere Informationen

Referentin: Prof. Dr. Bea Lundt (Europa­-Universität Flensburg)

Zeit: 16:15 - 17:45 Uhr

Ringvorlesung: Professionelle Kooperation in inklusionsorientierten Schulen – Kontexte, Ambivalenzen, Perspektiven

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, KGI, HS 1221

15.11.2018

Weitere Informationen

Jun.-Prof. Dr. Andreas Köpfer (PH Freiburg) hält am 15.11.2018 im Rahmen der Ringvorlesung des Praxiskollegs "Lehr- und Lernperspektiven - Impulse aus der Forschung für Schule und Unterricht" einen Vortrag an der Universität Freiburg. Als Diskutantin ist Jutta Spranz (Albert-Schweizer-Schule II)  eingeladen.

Weitere Informationen finden Sie hier im Veranstaltungshinweis auf dem Online-Portal face-freiburg.de.

Konferenz Bildung Digitalisierung 2018

Berlin, Cafe Moskau

15.11.2018 - 16.11.2018

Weitere Informationen

Auf der Konferenz Bildung Digitalisierung 2018 des Forums Bildung Digitalisierung wird in interaktiven Formaten diskutiert, wie digitale Medien den Schul- und Lernalltag verändern und wie ihre Potenziale nutzbar gemacht werden können. Es werden Schritte vorgestellt, wie sich der digitale Wandel in der Schule gestalten lässt.

Workshop: Sexualerziehung als fächerübergreifendes Thema im Gymnasium und in der Realschule

Universität Bayreuth

16.11.2018

Weitere Informationen

Referentinnen:Elke Beyerlein Schmidt und Dorothea Brendel
(Dipl. – Sozialpädagoginnen (FH) der Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen im Fachbereich Gesundheitswesen im Landratsamt Bayreuth)

Zeit: 09:00 - 16:00 Uhr

Dokument zu Workshop "Sexualerziehung als fächerübergreifendes Thema im Gymnasium und in der Realschule"

3. TUD-Sylber-Konferenz "Phasenübergreifende Vernetzung in der Lehrerbildung"

TU Dresden, Andreas-Pfitzmann-Bau, Nöthnitzer Str. 46, 01187 Dresden

17.11.2018

Weitere Informationen

Lehramtsstudium – Vorbereitungsdienst – Lehrerfortbildung. Während der 3. TUD-Sylber-Konferenz wird der phasenübergreifenden Austausch zwischen den Akteuren der sächsischen Lehrerbildung intensiviert. Anhand konkreter Fragestellungen werden Erfahrungen und Überzeugungen ausgetauscht, um anschließend gemeinsam über produktive Gestaltungsmöglichkeiten von Schnittstellen zwischen den Phasen sowie über phasenübergreifende Ausbildungsstrategien nachzudenken.

https://tu-dresden.de/zlsb/tud-sylber


Dateianhang:
3. TUD-Sylber-Konferenz 2018

Ringvorlesung ProfaLe WiSe 2018/2019 Hamburg - 19.11.2018

Universität Hamburg - Projekt ProfaLe

19.11.2018

Weitere Informationen

RINGVORLESUNG ProfaLe WiSe 2018/2019

19.11.2018 - 18-20h, Universität Hamburg, Von-Melle-Park 8, Anna-Siemsen-Hörsaal

„Wie sollte ein Studium in Zukunft gestaltet sein, das den wachsenden Anforderungen an professionelles Lehrerhandeln gerecht werden muss?“

Ties Rabe, Senator für Schule und Berufsbildung der Freien und Hansestadt Hamburg

Weitere Informationen


Dateianhang:
Ringvorlesung ProfaLe Hamburg 2018

Information & Media Literacy: Interdisziplinäre Perspektiven auf Bildung und Digitalisierung in der Medien-, Informations- und Wissensgesellschaft

Passau

23.11.2018 - 24.11.2018

Weitere Informationen

Über die Tagung

Beschleunigung von Produktion, Distribution, Suche und Erschließung von Informationen durch die Digitalisierung als technischer sowie gesellschaftlich-kultureller Wandel verändert die Wissensvermittlung und -aneignung in Schule, Hochschule und Gesellschaft allgemein.

Diese Entwicklungen stellen die heutige Gesellschaft vor große bildungsbezogene, wirtschaftliche sowie soziale und politische Herausforderungen. In allen Bereichen von Bildung ist es deshalb dringend notwendig, die Realitäten und aktuellen Herausforderungen der vernetzten und medialisierten Informations- und Wissensgesellschaft anzuerkennen und diese in unserem Bildungssystem zu berücksichtigen.

Die Tagung möchte diese gegenwärtig von Politik und Wirtschaft vorangetriebene Thematik, die bisher meist monodisziplinär adressiert wurde, integrativ-interdisziplinär aufgreifen und diskutieren.

Einreichung von Beiträgen

Wir laden Sie herzlich dazu ein, sich mit Ihrem Beitrag zu unseren Themenschwerpunkten an der Tagung zu beteiligen.

Den ausführlichen Call for Papers finden Sie als PDF-Download hier.

Wir freuen uns auf Ihre Einreichung!

Terminübersicht

Deadline zur Einreichung der Abstracts: 16. April 2018
Information über Annahme des Beitrags: 21. Mai 2018


Dateianhang:
CFP Information and Media Literacy (D)

SPL-Kolloquiumstag "'Un/doing differences' als Gegenstand der Unterrichts- und Lehrer*innenbildungsforschung"

Universität Göttingen

23.11.2018

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum SPL-Kolloquiumstag folgen in Kürze.

Ringvorlesung "Genetic determinism beliefs: surveys of teachers and students"

Universität Bayreuth, Gebäude GW II, Raum S 6

28.11.2018

Weitere Informationen

Referent: Prof. Dr. Jeremy Castera (Universität Marseille)

Zeit: 16:15 - 17:45 Uhr

Ringvorlesung: Sollten wir Lehrkräfte befähigen, empirische Evidenz zu nutzen? Oder gibt es bessere Ideen?

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, KGI, HS 1221

29.11.2018

Weitere Informationen

Prof. Dr. Alexander Renkl (Universität Freiburg) hält am 29.11.2018 im Rahmen der Ringvorlesung des Praxiskollegs "Lehr- und Lernperspektiven - Impulse aus der Forschung für Schule und Unterricht" einen Vortrag an der Universität Freiburg. Als Diskutantin ist Sybille Schick (Oberstudienrätin Freiburg) eingeladen.

Weitere Informationen finden Sie hier im Veranstaltungshinweis auf dem Online-Portal face-freiburg.de.

Einladung zum 6. Bildungswissenschaftlichen Tag

Pädagogische Hochschule Thurgau (CH)

30.11.2018

Weitere Informationen

Am 30. November 2018 veranstaltet die Pädagogischen Hochschule Thurgau zusammen mit der Universität Konstanz den 6. Bildungswissenschaftlichen Tag, der den Interaktionsprozess innerhalb des Klassenzimmers fokussiert.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen Keynotes und Workshops. Über Ihre Teilname freuen wir uns.

Zur Anmeldung / Weitere Informationen

 


Dateianhang:
Flyer zum 6. Bildungswissenschaftlichen Tag

Ringvorlesung ProfaLe WiSe 2018/2019 Hamburg - 03.12.2018

Universität Hamburg - Projekt ProfaLe

03.12.2018

Weitere Informationen

RINGVORLESUNG ProfaLe WiSe 2018/2019

03.12.2018 - 18-20h, Universität Hamburg, Von-Melle-Park 8, Anna-Siemsen-Hörsaal

„Vorbereiten auf Inklusion – das geht wie noch mal?“

Prof. Dr. Gabi Ricken, Sonderpädagogische Psychologie und Diagnostik, Universität Hamburg

Weitere Informationen


Dateianhang:
Ringvorlesung ProfaLe Hamburg 2018

SPL-Thementag "Spracharbeit - zwischen Abgrenzung und Anbahnung"

Universität Göttingen

06.12.2018

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum SPL-Thementag folgen in Kürze.

Ringvorlesung: Erfolgreiche Kooperation von Studierenden und Lehrpersonen in professionellen Lerngemeinschaften

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, KGI, HS 1221

13.12.2018

Weitere Informationen

Prof. Urban Fraefel (PH Nordwestschweiz) hält am 13.12.2018 im Rahmen der Ringvorlesung des Praxiskollegs "Lehr- und Lernperspektiven - Impulse aus der Forschung für Schule und Unterricht" einen Vortrag an der Universität Freiburg. Als Diskutant ist Paul Bitschnau (Bezirksschule Wohlen (CH)) eingeladen.

Weitere Informationen finden Sie hier im Veranstaltungshinweis auf dem Online-Portal face-freiburg.de.

Workshop: Was brauchen junge Menschen mit Behinderung und chronisch Kranke, um erfolgreich lernen zu können?

Universität Bayreuth

14.12.2018

Ringvorlesung ProfaLe WiSe 2018/2019 Hamburg - 17.12.2018

Universität Hamburg - Projekt ProfaLe

17.12.2018

Weitere Informationen

RINGVORLESUNG ProfaLe WiSe 2018/2019

17.12.2018 - 18-20h, Universität Hamburg, Von-Melle-Park 8, Anna-Siemsen-Hörsaal

„Didaktisches Wissen für den Fachunterricht gemeinsam erwerben und erweitern. - Studierende und Lehrer/innen kooperieren in universitären Begleitseminaren zum Schulpraktikum“

Prof. Dr. Thomas Zabka, Didaktik der deutschen Sprache und Literatur, Universität Hamburg

Weitere Informationen


Dateianhang:
Ringvorlesung ProfaLe Hamburg 2018

Symposium "Kompetenter Umgang mit Heterogenität: Verzahnung von Theorie und Praxis" am 19. Dezember 2018

Münster

19.12.2018

Weitere Informationen

Das Projekt "Dealing with Diversity" der WWU lädt in Kooperation mit der Bezirksregierung Münster zu einem Symposium am Mittwoch, den 19. Dezember 2018 ein, um gemeinsam über Gestaltungsmöglichkeiten und Gelingensbedingungen möglicher Kooperationsstrukturen zu diskutieren und Weiterentwicklungschancen im Rahmen der Zusammenarbeit in den verschiedenen Phasen der Lehrer(aus)bildung zu thematisieren und weiter zu entwickeln. 

Weitere Informationen folgen zeitnah.

Workshop: Eine Welt im Klassenzimmer, Globales Lernen in der Praxis

Universität Bayreuth

20.12.2018