Kalender - Einzeldatum

Termine am 05.07.2018

Vortrag im Rahmen der Tagung „Kleine Formen für den Unterricht – Unterricht in kleinen Formen“

Humboldt-Universität, Berlin

04.07.2018 - 06.07.2018

Weitere Informationen

„Von digitalen Bildern und Gedanken“ - Kleine digitale Formen im Deutschunterricht der Primarstufe – Vortrag im Rahmen der Tagung „Kleine Formen für den Unterricht – Unterricht in kleinen Formen“ an der Humboldt Universität zu Berlin. Ann-Kristin Müller

Vortragsreihe „Berufsperspektiven mit Lehramtsstudium“

Universität zu Köln

05.07.2018

Weitere Informationen

Berufsfeld: Außerhalb von Schule

Frank Westphal

Agentur für Arbeit Köln

Als ausgebildete Lehrkraft stehen Studierenden verschiedene Berufswege offen. Um den Blickwinkel der Lehramtsstudierenden zu erweitern, organisiert das ZuS-Team Nachwuchsförderung eine Vortragsreihe, in der verschiedene Berufsfelder präsentiert werden. Es referieren Berufstätige mit Lehramtshintergrund in verschiedenen Positionen im Schuldienst oder anderen schulnahen Bereichen oder Funktionen in Wirtschaft und Forschung innehaben.

Im Sommersemester 2018 gibt es fünf Vortragstermine.

GRADE Education Lecture Series "Unterricht im Fokus bildungswissenschaftlicher Untersuchungen" - Prof. Dr. Felicitas Thiel (Berlin): Strategien der Störungsprävention und Intervention im Unterricht - Eine Interventionsstudie mit Lehramtsstudierenden

Goethe-Universität Frankfurt am Main, Raum 1.801, Casino-Gebäude, Campus Westend, Nina-Rubinstein-Weg 1, 60323 Frankfurt am Main

05.07.2018

Weitere Informationen

 

Ringvorlesung "Diagnosebasierte Individuelle Förderung - Ansätze zum Umgang mit schulischer Diversität"

Münster

05.07.2018

Weitere Informationen

"Sprache und Diversität als Herausforderung des Geschichtsunterrichts" 

Vortrag von Prof. Dr. Saskia Handro


Dateianhang:
Plakat_Ringvorlesung_SS2018

NAT-Impulse: „Chemie fürs Leben“ – ein alternativer Ansatz, Chemie zu lehren und zu lernen

Pädagogische Hochschule Freiburg, Kunzenweg 21, 79117 Freiburg

05.07.2018

Weitere Informationen

„Chemie fürs Leben“ ist ein Unterrichtskonzept, bei dem besonderer Wert darauf gelegt wird, chemische Inhalte anhand von Beispielen, Stoffen und Problemfragen aus dem Alltag zu erschließen. Die Schülerinnen und Schüler sollen erkennen, dass das Fach Chemie eine hohe Relevanz für die Allgemeinbildung hat.

Weitere Informationen finden Sie hier im Veranstaltungshinweis auf dem Online-Portal face-freiburg.de.

4.KALEI-Kolloquium: "Selbstreflexion und professionelles Feedback in der Lehrer*innenbildung"

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

05.07.2018

Weitere Informationen

Das 4. KALEI-Kolloquium zum Thema "Selbstreflexion und professionelles Feedback in der Lehrer*innenbildung" findet am 5. Juli 2018 von 14 - 17Uhr im Zentrum für Lehrerbildung statt. Mehr Informationen erhalten Sie unter http://www.zlb.uni-halle.de/qlb/veranstaltungen/foren/kalei_kolloquien/

Zurück zur Startseite