Kalender - Einzeldatum

Termine am 18.05.2018

Bielefelder Fachtag „Praxisreflexion in der Lehrerbildung – Kasuistischen Formate und die Arbeit mit Dichten Beschreibungen in der Berufsfeldorientierenden Praxisstudie“

Universität Bielefeld

18.05.2018

Weitere Informationen

Das Ziel dieses Fachtages ist, dass die Universitätsstandorte aus NRW sehr konkret an den hochschuldidaktischen Formaten workshopartig zusammenarbeiten, um auf diese Weise diese Formate so kennen zu lernen, dass sie auch an den anderen Standorten etabliert werden könnten.
Hierzu möchten wir am 18. Mai 2018 von 11-17 Uhr mit einem ersten Fachtag zum Themenbereich
„Kasuistische Formate und die Arbeit mit Dichten Beschreibungen in der Berufsfeldorientierenden Praxisstudie“
beginnen.


Dateianhang:
01JA1608_Bielefelder_Fruehjahrstagung_2017_Call_for_Papers.pdf

Theater – Geschichte – Sprache. Dramapädagogische Potenziale im sprachsensiblen Fachunterricht nutzen

Universität Tübingen, Brechtbau, Wilhelmstr. 50, R 027

18.05.2018

Weitere Informationen

Gemeinsam mit der Tübingen School of Education (TüSE) und dem Deutschen Seminar an der Universität Tübingen, lädt die Binational School of Education (BiSE) interessierte Akteure aus dem Bereich Bildung zum öffentlichen Symposium am 18. Mai 2018 nach Tübingen ein.

Unter dem Titel "Theater – Geschichte – Sprache. Dramapädagogische Potenziale im sprachsensiblen Fachunterricht nutzen" möchten Prof. Dr. Christiane Bertram (Universität Konstanz), Prof. Dr. Doreen Bryant (Universität Tübingen) und Nadine Saxinger (Theaterpädagogin, Amsterdam) mit Ihnen ins Gespräch kommen und zu folgenden Themenschwerpunkten Impulse geben:

  • Vorstellung des Aus-­ und Fortbildungskonzeptes, das dem Symposium vorausging
  • Sprachliche Herausforderungen im kompetenzorientierten Geschichtsunterricht
  • Bildungssprachliche Strukturen mit theaterpädagogischen Techniken erarbeiten
  • Szenisches Spiel zur Förderung der historischen Orientierungskompetenz

Den zeitlichen Ablauf des Symposiums und weitere Hintergrundinformationen dazu können Sie über die Verlinkung abrufen. Dort finden Sie auch einen Link zur Anmeldung.

Bitte melden Sie sich bis zum 28. Februar 2018 an.

8-teilige Veranstaltungsreihe der Tübingen School of Education 'New Topics Lehrer*innenbildung' - Thema 8 Symposium "Theater - Geschichte - Sprache. Dramapädagogische Potenziale im Sprachsensiblen Unterricht."

Universität Tübingen, Brechtbau, Raum 027

18.05.2018

Zurück zur Startseite