Kalender - Einzeldatum

Termine am 17.04.2018

Workshop | Einsatz von Videos in der Lehrer/-innenbildung

Universität Regensburg

13.04.2018 - 26.04.2018

Weitere Informationen

Videos gewinnen zur Herstellung des vielfach geforderten Theorie-Praxis-Bezugs auch in der Lehrer/-innenbildung zunehmend an Bedeutung. Dabei steht der Film nicht für sich, vielmehr bedarf es für einen sinnvollen Einsatz einer durchdachten Einbettung in die Hochschullehre. Diesem widmet sich der Workshop.

In einer ersten Onlinephase setzen die Teilnehmer/-innen sich mit einer bestehenden Datenbank auseinander und wählen einen Film aus, mit dem sie in der Lehre arbeiten wollen. Am ersten Seminartag finden eine theoretische Grundlegung des situierten Lernens sowie eine Auseinandersetzung mit didaktisch-methodischen Überlegungen und Besonderheiten des Einsatzes von Videos (z.B. Kontextualisierung, Bezugsquellen und datenschutzrechtliche Aspekte) statt. Während der zweiten Onlinephase wenden die Teilnehmer/-innen das Erlernte bei der Planung einer eigenen Lehrsituation mit einem Video an, die am zweiten Seminartag gemeinsam reflektiert wird.

Weitere Infos zum Ablauf, Lerninhalten und Anmeldung erhalten Sie im unten angefügten Dokument.


Dateianhang:
Flyer Workshop Videos in der LehrerInnenbildung

Fortbildung: Lernkultur für gelingenden Kompetenzerwerb – vermitteln und beraten (Mehrteilige Veranstaltung)

Pädagogische Hochschule Freiburg

17.04.2018

Weitere Informationen

Im Zeitalter von großer Heterogenität in den Klassen, sowie Motivations- und Leistungsproblemen bei Schüler*innen, stellt sich die Farge nach einer guten Lernkultur. Schüler*innen brauchen eine Lernumgebung, die sie herausfordert, in der sie aus Fehlern lernen können, in der sie Unterstützung finden, sich kompetent erleben können, sich sicher fühlen und Vertrauen genießen.

Weitere Informationen finden Sie hier im Veranstaltungshinweis auf dem Online-Portal face-freiburg.de.

 

7. Kollegiale Lehrberatung

Augsburg

17.04.2018

Weitere Informationen

Lehrkraftkompetenzen zur individuellen Beratung von Schülern und Eltern im Kontext von Heterogenität, Dr. Ulrike Schaupp & Dr. Tobias Engelschalk

Zurück zum Kalender