Gemischte Länderforen am 12.10.2017

Forum 1: Baden-Württemberg – Schleswig-Holstein
Moderation: Prof. Dr. André Bresges, Universität zu Köln

Blick in das Länderforum 1

Blick in das Länderforum 1

BMBF, Foto: Alexandra Roth

Baden-Württemberg
Martina Oesterle, Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
Jürgen Striby, Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg
Lehrerausbildung in Baden-Württemberg: Rahmenbedingungen für Profilierung, Vernetzung und Verbindung

Prof. Dr. Cathleen Kantner, Universität Stuttgart
Über Inhalte reden! PSE-Fachgruppen als hochschul- und phasenübergreifende Kooperationsforen von Fachwissenschaft und Fachdidaktik als Basis einer professionsorientierten Lehrerbildung

Schleswig-Holstein
Jitka Prien, Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein
Sandra Müller, Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein
Schleswig-Holstein - Der echte Norden

Dr. Silke Rönnebeck, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Vernetzung von Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Schulpraxis in der Fort- und Weiterbildung

Forum 2: Bayern – Mecklenburg-Vorpommern – Sachsen-Anhalt
Moderation: Prof. Dr. Joachim Kahlert, Ludwig-Maximilians-Universität München

Bayern
Elfriede Ohrnberger, Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Blick in das Länderforum 2

Blick in das Länderforum 2

BMBF, Foto: Alexandra Roth


Eckpunkte der Lehrerbildung in Bayern

Dr. Eva Pufke/Dr. Sigrun Schirner, Universität Regensburg
Freiwillige Fortbildungsmaßnahme für Praktikumslehrkräfte des pädagogisch-didaktischen Schulpraktikums

Mecklenburg-Vorpommern
Christine Kirchner, Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern (IQ M-V)
Rahmenbedingungen der Lehrerbildung in Mecklenburg-Vorpommern

Prof. Dr. Carolin Retzlaff-Fürst, Landesweites Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung Mecklenburg-Vorpommern (ZLB), Universität Rostock
Landesweite Mentor*innenqualifizierung für Schulpraktische Studien

Sachsen-Anhalt
Thomas Neumann, Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung des Landes Sachsen-Anhalt
Gudrun Ehnert, Ministerium für Bildung des Landes Sachsen-Anhalt
Lehrerbildung in Sachsen-Anhalt

Dr. Monika Käther-Zopf, Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung in Sachsen-Anhalt (LISA)
Susanne Schütz, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Lehren und Lernen in der ersten und zweiten Phase der Lehrerausbildung – Zertifikatkurs für Mentorinnen und Mentoren in Sachsen-Anhalt

Forum 3: Nordrhein-Westfalen – Sachsen
Moderation: Dr. Birgit Weyand, Universität Trier

Blick in das Länderforum 3

Blick in das Länderforum 3

BMBF, Foto: Alexandra Roth

Nordrhein-Westfalen
Dr. Fridtjof Filmer, Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen
Die Reform der Lehrerausbildung und die Verzahnung von 1. und 2. Phase am Beispiel NRWs

Prof. Dr. Kerstin Göbel, Universität Duisburg-Essen
Ursula Mensel, Zentrum für schulpraktische Lehrerbildung Krefeld
Das Praxissemester an der Universität Duisburg-Essen und Maßnahmen im Rahmen des QLB-Projekts „Professionalisierung für Vielfalt“

Sachsen
Petra Zeller, Sächsisches Staatsministerium für Kultus
Lehrerausbildung in Sachsen

Prof. Dr. Axel Gehrmann, Technische Universität Dresden
Das sachsenweite Kooperationsnetz des Zentrums für Lehrerbildung (ZLSB) der TU Dresden

Forum 4: Hamburg – Berlin – Bremen
Moderation: Prof. Dr. Tim Engartner, Goethe-Universität Frankfurt a.M.

Berlin
Anja Herpell, Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Berlin

Dr. Diemut Ophardt, Technische Universität Berlin
Lernbegleitungskonzept und Mentoringqualifizierung als Kernelemente des Berliner Praxissemesters

Hamburg

Blick in das Länderforum 4

Blick in das Länderforum 4

BMBF, Foto: Alexandra Roth


Prof. Dr. Josef Keuffer, Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung, Hamburg
Sascha Hartung, Behörde für Schule und Berufsbildung/Zentrum für Lehrerbildung Hamburg
Aufbau von Kooperationsbeziehungen durch das Zentrum für Lehrerbildung Hamburg

Bremen
Dr. Veit Sorge, Die Senatorin für Kinder und Bildung, Bremen
Prof. Dr. Karsten D. Wolf/Dr. Marion Wulf, Universität Bremen
Kooperationsbeziehungen und Netzwerkstrukturen: projektintern und mit Institutionen außerhalb des Projekts „Schnittstellen gestalten“

Forum 5: Niedersachsen – Hessen – Saarland
Moderation: Prof. Dr. Volker Nordmeier, Freie Universität Berlin

Blick in das Länderforum 5

Blick in das Länderforum 5

BMBF, Foto: Alexandra Roth

Niedersachsen
Christof Schiene, Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kultur

Sabrina Kulin, Leuphana Universität Lüneburg
Prof. Dr. Christa Runtenberg, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Prof. Dr. Susanne Bögeholz, Georg-August-Universität Göttingen
Prof. Dr. Katja Koch, Technische Universität Braunschweig
 „Jetzt soll ich auch noch Forschen?“ - Forschendes Lernen als Chance zur Professionalisierung angehender Lehrerinnen und Lehrer?

Hessen
Andreas Lenz, Hessische Lehrkräfteakademie

Prof. Dr. Claudia von Aufschnaiter/Marie Reinhardt/Eva Bernhardt, Justus-Liebig-Universität Gießen
Christian Hofmann, Studienseminar Gießen
Kooperationsrat Schule-Universität am Beispiel der Justus-Liebig-Universität Gießen

Saarland
Hubert Jung, Staatliches Studienseminar für die Sekundarstufen I und II an Gymnasien und Gemeinschaftsschulen

Prof. Dr. Franziska Perels/Dirk Hochscheid-Mauel, Universität des Saarlandes
QLb-Lenkungskreis mit allen an Lehrerbildung beteiligten Hochschulen des Saarlandes

Forum 6: Rheinland-Pfalz – Thüringen – Brandenburg
Moderation: Prof. Dr. Markus Höffer-Mehlmer, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Rheinland-Pfalz
Roswitha Wahl, Ministerium für Bildung des Landes Rheinland-Pfalz
Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern in Rheinland-Pfalz

Blick in das Länderforum 6

Blick in das Länderforum 6

BMBF, Foto: Alexandra Roth

Prof. Dr. Meike Hensel-Grobe, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Professionalisierung durch theoriegeleitete Praxis im Lehr-Lern-Forschungslabor Geschichte

Prof. Dr. Alexander Kauertz, Universität Koblenz-Landau
Verknüpfung von Theorie und Praxis im Projekt MoSAiK

Brandenburg
Ingo Müller, Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg
Lehrerbildung im Land Brandenburg

Prof. Dr. Andreas Borowski, Universität Potsdam
Campusschulen – Eine Möglichkeit der Verzahnung von universitärer Forschung und schulischem Alltag?

Thüringen
Nicole Peter, Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Spor
Landesrechtliche Vorgaben in Thüringen

PD Dr. Karin Kleinespel, Friedrich-Schiller-Universität Jena
Ausbildung der Ausbilder. Ein phasenübergreifendes Curriculum-Projekt in der Lehrkräftebildung

Weiter zu den Blitzlichtern aus den Länderforen und dem weiteren Tagungsverlauf
Posterreportagen am 11.10.2017
Foren am 11.10.2017
Aus dem Plenum am Vormittag 12.10.2017
Zurück zur Startseite Netzwerktagung