Foren am 11.10.2017

Der Nachmittag widmete sich im weiteren Verlauf fünf parallelen Foren. Unter dem Leitsatz „Verbindungen, die funktionieren – Kooperationsansätze in der Lehrerausbildung“ wurden folgenden Themen behandelt und diskutiert:

Forum Inklusion: Dr. Julia Frohn

Forum 1: Dr. Julia Frohn

BMBF, Foto: Alexandra Roth

Forum 1: Inklusion
Moderation: Prof. Dr. Barbara Welzel, Technische Universität Dortmund

Dr. Julia Frohn, Humboldt-Universität zu Berlin/Dr. Karsten Krauskopf, Universität Potsdam
 „Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen.“ (A.E.) – Fragen zum inklusiven Unterricht auf Basis eines phasen- und projektübergreifenden Austauschs im Rahmen der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“

Prof. Dr. Astrid Rank, Universität Regensburg
Gelungene Verbindung zur Praxis in der Ausbildung zu Inklusion – „Zertifikat Inklusion Basiskompetenzen“ (ZIB)

Prof. Dr. Stephan Hußmann, Technische Universität Dortmund/Prof. Dr. Petra Scherer, Universität
Duisburg-Essen
Universitäre Profilbildung im Bereich Inklusion – gemeinsames Forum der Projekte „DoProfiL“ (Technische Universität Dortmund) und „ProViel“ (Universität Duisburg-Essen)

Myrle Dziak-Mahler/Prof. Dr. Conny Melzer, Universität zu Köln
„Culture eats strategy for breakfast“ – oder: Warum sich das Netzwerk Inklusion der Uni Köln über die gemeinsame Kultur definiert

Dr. Franziska Schäfer/Dr. Anja Behrendt, Universität Rostock
Umgang mit Heterogenität und Inklusion aus allgemeindidaktischer und fachdidaktischer Perspektive – Ansätze und Fragestellungen des Projektes LEHREN in M-V im Rahmen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung

Forum 2: Weiterentwicklungen des Lehramtsstudiums und Vernetzung der Fächer
Moderation: Prof. Dr. Thomas Götz, Universität Konstanz

Forum 2: Prof. Dr. Jutta Mägdefrau

Forum 2: Prof. Dr. Jutta Mägdefrau

BMBF, Foto: Alexandra Roth

Prof. Dr. Jutta Mägdefrau, Universität Passau
Wirken sie? – SKILL-Seminare zur Verbindung von Unterrichtsfach- und Vermittlungswissenschaft

Prof. Dr. Carina Peter/Dr. Nina Meister, Philipps-Universität Marburg
Vernetzung von Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaften im ProfiForum

Prof. Dr. Regina Bruder, Technische Universität Darmstadt
Ein Vernetzungsbereich im LaG – Profilierungsziele und deren Umsetzung im MINT plus-Lehramtsstudium an der TU Darmstadt

Prof. Dr. Manuela Niethammer, Technische Universität Dresden
Synergien zwischen den Kulturen – Fachdidaktiken der Natur- und Geisteswissenschaften im Netzwerk mit außerschulischen Partnern

Prof. Dr. Markus Peschel, Universität des Saarlandes
Fachlichkeit in Lernwerkstätten – Chancen des fächerverbindenden Arbeitens durch den „Verbund der Lernwerkstätten“ (VdL)

Forum 3: Beratung und Portfolios
Moderation: Prof. Dr. Ernst Hany, Universität Erfurt

Forum 3: Dr. Jost Stellmacher

Forum 3: Dr. Jost Stellmacher

BMBF, Foto: Alexandra Roth

Dr. Jost Stellmacher, Philipps-Universität Marburg
Professionsbezogene Beratung von Lehramtsstudierenden

Prof. Dr. Yvette Völschow, Universität Vechta/Dr. Astrid Dahnken, Studienseminar für das Lehramt an berufsbildenden Schulen, Oldenburg
Kollegiale Beratung und Supervision als verbindendes Element: Erfahrungen mit einem Instrument zur Reflexions- und Professionalisierungsunterstützung

Prof. Dr. Dorit Bosse/Annette Busse, Universität Kassel
Reflexive Kompetenzentwicklung mit ePortfolio in der phasenübergreifenden Lehrerbildung

Dr. Gesa Uhde/Benjamin Franz, Technische Universität Braunschweig
Kompetenzorientierte Beratungs- und Begleitstrukturen

Prof. Dr. Tobias Dörfler, Pädagogische Hochschule Heidelberg/Marius Stehle, Heidelberg School of Education
Self Assessment für den gemeinsamen Master of Education

Forum 4: Digitale Bildung
Moderation: Prof. Dr. Jochen Kuhn, Technische Universität Kaiserslautern

Prof. Dr. Artur Widera/Prof. Dr. Jochen Kuhn/Sebastian Zangerle, Technische Universität Kaiserslautern

Blick in das Forum 4

Blick in das Forum 4

BMBF, Foto: Alexandra Roth


Classroom Response Systeme: Aktivierende Tools für die Lehre

Prof. Andreas Lachner, Eberhard Karls Universität Tübingen
Tübingen Digital Teaching Lab

Prof. Dr. Ludger Humbert, Bergische Universität Wuppertal
Informatik an Grundschulen und informatische Bildung – das Beispiel Calliope

Prof. Dr. Doris Lewalter/Dr. Silke Schiffhauer, Technische Universität München
Toolbox Lehrerbildung

Lars Henrich/Leo van Waveren, Technische Universität Kaiserslautern
Die TU-Lehrerbildungs-Plattform (TU.L.P.): Eine Lern- und Austauschplattform für Institutionen und Personen in den drei Phasen der Lehrkräftebildung

Forum 5: Videografie und Online-Video-Angebote in der Lehrerbildung
Moderation: Prof. Dr. Manfred Holodynski/Dr. Robin Junker/Dr. Till Rauterberg, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Forum 5: Dr. Johanes Appel

Forum 5: Dr. Johannes Appel

BMBF, Foto: Alexandra Roth

Dr. Johannes Appel, Goethe-Universität Frankfurt
Entwicklung und Nutzung von videobasierten Online-Lerneinheiten im interdisziplinären und ausbildungsphasenübergreifenden Kontext am Beispiel des Projekts „Level“

Prof. Dr. Johannes König, Universität zu Köln
Öffnung der „ViLLA“-Datenbank auf Basis interner und externer Kooperationen

Dr. Robin Junker/Dr. Till Rauterberg/Prof. Dr. Manfred Holodynski, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
Von der Datenbank zum Metaportal: Vernetzungsideen zur Distribution von Videos in der Lehrerbildung

Dr. Markus Reiserer/Robert Meyer, Ludwig-Maximilians-Universität München
Videoclips als Medium der digital unterstützten Vernetzung – Konzeption und Beispiele


Weiterlesen: Aus dem Plenum am Vormittag 12.10.2017
Gemischte Länderforen mit Präsentationen am 12.10.2017
Aus dem Plenum am Nachmittag 12.10.2017
Posterreportagen am 11.10.2017
Zurück zur Startseite Netzwerktagung